Ihr-Geld.net - Das Finanzportal

Ihr-Geld.net – Das Finanzportal

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld

Willkommen Gast! Ihr-Geld.net ist Ihr aktuelles Finanzportal bei denen Sie Informationen rund um Banken, Versicherungen, Kredite und mehr bekommen

Die Chancen von Leasingfonds

13.02.12 (Geldanlage)

In turbulenten Zeiten am Aktienmarkt suchen viele Anleger nach Alternativen, die dennoch ansehnliche Renditen erwirtschaften können. Eine solche Anlagealternative sind geschlossene Beteiligungen, die in Sachwerte investieren. Diese Sachwerte können ihren Wert oft selbst dann erhalten, wenn viele Aktienwerte bereits Verluste erlitten haben oder Zinsprodukte aufgrund extrem niedriger Leitzinsen nicht mehr attraktiv genug sind.

Ein besonders innovatives Fondskonzept verfolgen Lokomotivenfonds. Sie gehören zu den Leasing Fonds, da sie die erworbenen Sachwerte verleasen, um den Leasingertrag als Einnahme und damit als Ertrag für die Anleger zu generieren.

Der Schienenverkehr ist ein wichtiger Transportweg, auf den viele Unternehmen trotz des Straßen- und Luftverkehrs noch immer kaum verzichten können. So werden heute nach wie vor rund 20 Prozent der Waren auf dem Schienenverkehr transportiert, und zwar auch von vielen Privatbahnen. Diese oft kleinen Unternehmen können teure Lokomotiven kaum kaufen, denn das hierfür benötigte Kapital steht nicht zur Verfügung. Eine Kreditvergabe durch Banken wird in diesen Zeiten ebenfalls schwierig.

Die Privatbahnen nutzen daher das Angebot der Lokomotivenfonds, die Lokomotiven entsprechend ihrem Bedarf zu leasen. Die Leasingkosten sind dabei deutlich geringer als etwa Kreditkosten oder die Anschaffungskosten selbst und können zudem als Unternehmensausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Die Transportunternehmen und Privatbahnen bleiben so flexibel und können auf veränderte Marktsituationen reagieren. Die Lokomotivenfonds hingegen profitieren von einer ansehnlichen Rendite und einer hohen Marktstabilität.

Keine Kommentare »

Unterschiedliche Anlagemöglichkeiten bei geschlossenen Beteiligungen

17.01.12 (Geldanlage)

Geschlossene Beteiligungen bieten Anlegern die Möglichkeit, in unterschiedliche Bereiche zu investieren und hierbei attraktive Renditen zu erzielen. Besonders gefragt sind derzeit Fonds, die in Container oder aber den Private-Equity-Bereich investieren, da hier die erwirtschafteten Erträge besonders hoch und das Investment daher lohnend sind.

Eine Containerbeteiligung beispielsweise investiert in den wachsenden Containermarkt. Rund um den Globus werden immer mehr produzierte Waren in Containern transportiert, um sie beispielsweise von Asien nach Amerika zu transportieren. Die Transportunternehmen selbst können die hohen Kosten für die Anschaffung der Container kaum finanzieren. Sie greifen daher gern auf Leasingunternehmen zurück, die diese Container verleasen. Containerbeteiligungen fungieren hier als Leasingunternehmen. Sie kaufen Container, um sie später an Transportunternehmen zu entsprechenden Preisen zu verleasen. Die Erträge der Anleger resultieren dann aus diesen Leasingeinnahmen, die ihnen abzüglich der Fondsverwaltungskosten zustehen.

In einen anderen Bereich investieren Private Equity Fonds. Diese Fonds nutzen das Kapital der Anleger, um hiermit Firmen und Unternehmen zu unterstützen, die innovative Ideen verfolgen, die aus einer wirtschaftlichen Notlage gerettet oder expandieren wollen. Ziel ist es, den Unternehmen wieder zu mehr Gewinn zu verhelfen, der den Anlegern dann wiederum als Rendite ausgezahlt werden kann.

In beiden Fällen ist es möglich, im Vergleich zu Zinsprodukten oder aber zu schwankungsintensiven Aktienanlagen höhere Renditen zu erzielen und so positiv auf den Anlageerfolg einzuwirken.

Keine Kommentare »

Flexible Dachfonds für die individuelle Vermögensverwaltung

15.11.10 (Geldanlage)

Flexible Dachfonds für die individuelle Vermögensverwaltung Anleger, die nur wenig Zeit haben, sich um die Struktur ihres Depots selbst zu kümmern, wählen gern Vermögensverwaltungen, bei denen ein Fondsmanager für die Auswahl der Papiere sowie die Ausrichtung der Anlage verantwortlich ist. Dieser Fondsmanager kann dabei je nach Anlageziel des Kunden die Gewichtung der einzelnen Assetklassen Aktien, Renten und Immobilien vornehmen und so für eine langfristig stabile und ertragreiche Anlage sorgen.

Alternativ zu diesen Vermögensverwaltungen können auch flexibel investierende Dachfonds gewählt werden. Sie investieren die Kundengelder in Investmentfonds, wobei sowohl Aktien- wie auch Renten- oder Immobilienfonds gewählt werden können. Die Gewichtung der einzelnen Fonds ist zum einen von deren Rendite, aber auch von der Situation an den Kapital- und Zinsmärkten abhängig.

Zu diesen Dachfonds flexibel Welt gehört der smart-invest – Helios AR B Investmentfonds, der ein ausgewogenes, überdurchschnittliches Kapitalwachstum anstrebt. Bei einem positiven Marktumfeld wird der Fonds vorwiegend in Aktienfonds investieren, um bei sinkenden Börsenkursen in Rentenfonds umzuschichten. Der Fondsmanager Arne Sand ist dabei an keine Benchmark gebunden und kann sich vollends auf die Erreichung der gesteckten Anlageziele konzentrieren.

Auch der ETF-Dachfonds P gehört zu den flexiblen Dachfonds. Er nutzt ein international ausgerichtetes Portfolio, welches aus Aktien- und Rentenfonds besteht. Je nach Marktsituation können beide Positionen zwischen 0-100% gehandelt werden, wodurch auch eine vollständige Umschichtung möglich ist. Der Fonds besteht erst seit dem Jahr 2007, konnte in den letzten drei Jahren aber bereits eine Rendite von ca. 22,3% erwirtschaften. Der Smart-invest Helios hingegen erzielte im Zeitraum von drei Jahren lediglich eine Performance von 3,28%, wobei Verluste auf Jahressicht bisher ausgeschlossen werden konnten.

Keine Kommentare »

Portabler Messenstand

23.03.10 (Allgemein)

Bei Octaquick handelt es sich um einen neuen, portablen Ausstellungsstand, der für alle Unternehmen auf Messen eine kostengünstige und schnell aufzubauende Alternative darstellen kann. Der Auf- und Abbau des neumodischen portablen Ausstellungsstandes kann bedeutend schneller geschehen als bei herkömmlichen Messeständen. Somit sparen sie sich als Unternehmen erhebliche Zeit beim Aufbau und Abbau und auch zusätzliche Kosten für das sonst gebrauchte Montageteam.

Der portable Ausstellungsstand ist in vier verschiedenen Basissets mit unterschiedlichen Ausstellungsgrößen erhältlich um ihnen absoluten Komfort bei ihrer Standplanung zu ermöglichen.

Das Design des Octaquick Ausstellungsstandes ist formschön ausgearbeitet und die Handhabung des Ausstellungsstandes ist für sie als Aussteller sehr einfach. Sie können Octaquick vielseitig nutzen, ob als einzelne Wand für ihre Präsentationen oder als kompletten Ausstellungsstand. Auch Sonderlösungen für ihre individuellen Bedürfnisse, wie zum Beispiel mögliche Shop in Shop Auftritte, sind mit dem modernen Octaquick Ausstellungsstand möglich. Zusätzliche Ergänzungsmodule lassen sich problemlos befestigen. Die Verarbeitung des Standes ist 1a und wird sie überzeugen.

Vertrauen sie dem neuen kostengünstigen Octaquick Ausstellungsstand und sparen sie somit viel Geld. Gerade Unternehmen, die auf vielen Messen vertreten sind können durch diesen neumodischen Ausstellungsstand enorm Geld und Zeit sparen.

Keine Kommentare »

Incentives

12.02.10 (Allgemein)

Bei dem Begriff Incentives handelt es sich um Werteinsätze, die von Unternehmen eingesetzt werden, um Kunden oder auch Mitarbeiter zu manipulieren und anzuspornen.

Als kleines Beispiel das Unternehmen XY setzt für die Mitarbeiter folgende Prämie aus: „Der Mitarbeiter der Ende es Monats die meisten Abschlüsse macht bekommt eine Woche Floriaurlaub auf Firmenkosten bezahlt“.

In diesem Fall spricht man von Incentives Verhalten des Unternehmens, um die Mitarbeiter anzuspornen das Unternehmen weiter nach oben zu treiben mit Umsatzzahlen.

Oft ist es in Unternehmen auch schon eingeplant das einmal im Jahr ein Betriebsausflug oder einen Betriebsfest stattfindet um die Mitarbeiter so anzuspornen und Fehlzeiten von Angestellten herunterzustufen.

Bei der Durchführung dieses Incentiven Verhaltens von Unternehmern gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten:

Geldaufwendungen; Präsente in Form von Uhren, Füllern oder auch sonstigen materiellen Leistungen oder wie bereits oben beschrieben mit Reisen oder Kurzurlauben.

Wobei viele Unternehmen die Form von Geldauszahlungen nur selten in Betracht ziehen, da diese Steuerrechtlich und auch sozialversicherungsmäßig erfasst werden und mit angerechnet werden, da dieses Im Einkommenssteuergesetz so verankert wurde.

Auch werden oft sonstige Mitarbeiterveranstaltungen geplant um Motivation und Leistungssteigerung, zu erreichen da der Markt und die Firmenerhaltung in er heutigen Zeit leider an erster Stelle steht und dann erst der Mitarbeiter an zweiter Stelle kommt.

Keine Kommentare »

Top Qualität und Sparen lautet die Devise

01.11.09 (Allgemein, Sparen)

Die Deutschen trennen sich gerne von Ihrem Geld – jedenfalls, wenn es um Ihren persönlichen Lebensstil geht. Laut den aktuellen Markterhebungen haben die Deutschen selten so gerne so und so qualitätsbewusst Komsumgüter erworben wir in diesem Jahr und das trotz oder gar wegen der Finanzkrise, das ergaben diverse Umfragen im Groß- und Einzelhandel. Sei es der neue noch besser Flachbildfernseher, die neuesten Digitalkameras oder auch teure Markenkleidung, bei diesen Produkten kann es gar nicht gut und edel genug sein, wenn dann der Preis stimmt und der stimmt momentan fast immer, denn die Schnäppchen Mentalität unserer Bevölkerung lässt sich vom Einzelhandel nicht einfach ignorieren, die Kunden weichen rigoros zum Onlinehandel ab, der Ihnen die Schnäppchenpreise bietet.
Die Einzelhändler sind inzwischen ( zwangsläufig ) immer flexibler geworden, wollen doch auch sie noch gute Geschäfte machen.
Unser Tipp lautet hier, orientieren Sie sich IMMER vor jedem Kauf, zu was für Bedingungen Sie ein bestimmtes Produkt oder Dienstleistung im Internet erwerben können. Wir nennen Ihnen hier die wichtigsten Portale für ein günstigeres Leben, denn es geht um Ihr Geld:

Somit gaben Sie immer die Möglichkeit, entweder beim online Abschluss viel Geld zu sparen oder aber mit den erfassten Konditionen bei Ihrem Anbieter vor Ort erfolgreich zu verhandeln.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, es geht um Ihr Geld

Keine Kommentare »

Stichtag für Kfz Versicherungswechsel

22.10.09 (Kfz Versicherungen, Versicherungen)

Der 30.11. ist der relevante Stichtag für den Kfz Versicherungswechsel. Wenn auch Sie der -berechtigten – Meinung sind, dass eine Versicherung nicht unbedingt teurer sein muss, als unbedingt nötig, dann ist dies der letztmögliche Kündigungstag zum Jahresende. Besonders, wenn die Leistungen indentisch sind und die teureren Mitgliedsbeiträge nur dazu dienen, die Gewinne multinationaler Konzerne zu steigern.
Wir können Ihnen nur dringendst raten, machen Sie hier einen kostenlosen Kfz Versicheurngsvergleich und staunen Sie, denn Unterschiede von mehreren hundert Euro pro Jahr sind keine Seltenheit. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Die sichersten Banken der Welt

18.10.09 (Allgemein, Banken)

Das amerikanische Magazin „Global Finance“ hat ein Tanking der sichersten Banken der Welt herausgebracht und was für viele noch vor 2 Jahren als schlechter Witz gegolten hätte, ist nun von neutraler Seite bestätigt worden.
Die deutsche KfW-Bankengruppe gilt als das sicherste Geldinstitut der Welt 2009, da sie dem Bund zu 100 % gehört und der Staat garantiert seit Jahren die Rückzahlung sämtlicher Verbindlichkeiten der KfW.
Inzwischen sind die meisten der 50 sichersten Geldinstitut der Welt in Händen von Staat und öffentlicher Hand, da sie wohl unser Vertrauen als ehestes verdienen.
Als große deutsche Bank ragt die Deutsche Bank heraus, die sich im guten Mittelfeld der sichersten Geldinstitute bewiesen hat,

Die ehemals als Festungen geltenden amerikanischen und schweizer Geldinstitute mussten dahingehend kräftig Federn lassen und sind im Ranking sehr stark abgerutscht.

1 Kommentar »

Schwarz-Gelb gewinnt die Wahl- und nun?

29.09.09 (Allgemein, Rentenversicherung)

Die Bundestagswahl ist zwei Tage vorbei und man fragt sich, was bedeutet dies für mein Geld. Zunächst einmal ist davon auszugehen, dass die persönliche finanzielle Altersversorgung immer wichtiger wird, denn aufgrund der zu erwartenden Arbeitslosigkeit die besonders im nächsten Jahr auf uns zukommt, werden die Zahlungen an die Rentenkassen deutlich abnehmen, so dass vielleicht die Zusage eingehalten wird, dass die Renten nicht sinken, allerdings ist bei steigenden Lebenshaltungskosten nicht mit einer Erhöhung der Renten und Altersbezüge zu rechnen. Darum sollten Sie unbedingt Ihre Altersvorsorge überprüfen, dies gilt für die jungen Leser umso mehr.

Weiter wird es sicherlich zu einigen Änderungen im Bereich des Kündigungsschutz und im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung geben ( was für ein fürchterliches Wort). Wollen wir hoffen, dass die CDU Ihr Wort hält und es weiterhin einen Mindestlohn, wenn auch leider noch nicht flächen- und branchendeckend, gibt.

Eine Änderung im Bereich der Atompolitik wird sicher nicht lange auf sich warten lassen, ich persönlich halte dies für schade, denn unser Land war auf einem guten Wege, zig- und hunderttausende von Arbeitsplätzen im Bereich der alternativen Energieversorgung zu schaffen. Ich befürchte, dass wir die Innovationsfreude verlieren und somit wieder einmal Arbeitsplätze auf anderen Erdteilen schaffen.

Und ansonsten wollen wir doch einmal schauen, welche Wahlversprechen diesesmal gebrochen werden, ich erinnere an die Mehrwertsteuererhöhung nach der letzten Bundestagswahl.

Sicher dürfte nur eines sein, wir werden ( jedenfalls die allermeisten ) deutlich weniger Geld zur Verfügung haben und im Bereich der sozialen Ausgaben wird es zu deutlichsten Einschniten kommen. Dass dieses eines der größten Fehler der neuen Bundesregierung sein wird, wage ich schon heute zu prognostizieren und die Quittung wird uns in 10-20 Jahren präsentiert werden.

Nun soll dieser Blog nicht politisieren, somit werden wir Sie in Zukunft nur noch über finanzielle Belange informieren, denn es geht umn Ihr Geld

Keine Kommentare »

Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Hausratversicherung

24.09.09 (Haftpflichtversicherung, Sachversicherungen, Versicherungen)

Hier wieder einmal eine Geschichte aus der eigenen Familie. Bei einem mehrtägigen Besuch einer lieben Verwandten wurden mir dann auch – wie üblich – die eine oder andere Schreib- und Lesearbeit aufs Auge gedrückt. Unter anderem auch, um die Glasversicherung zu kündigen, die in diesem Falle auch überflüssig wie ein Kropf ist.
Dabei fiel mir auf, dass die Hausratversicherug dieser Dame eine gravierende Unterdeckung aufwies.
Denn im Falle eines Falles würde zum Beispiel bei einem Brand ja die gesamte Habe von der Wäsche bis zum 42” LCD alles zerstört und eine Wiederbeschaffung mit der von der Versicherung zu zahlenden Summe definitiv nicht möglich sein.
Bitte sehen Sie Ihre Versicherungsunterlagen und ganz besonders die der Hausratversicherung regelmäßig durch und berechnen Sie doch einmal, wie hoch die Summe wäre, die zur Wiederbeschaffung Ihres GESAMTEN Hausrates fällig wäre, von der Unterwäsche über Bilder und Teppiche bis um Home Entertainment Center und aufgepasst:
Wie hoch wäre der Schaden, der Ihnen an Schmuck und Bargeld entsteht? Und schauen Sie dann einmal in Ihren Vertrag, vermutlich steht dort 2.000 €……. Sehen Sie, es ist Zeit, etwas zu tun.

Und wenn man schon dabei ist, dann kann man auch getrost einmal einen Kostencheck durchführen, denn die Versicherungen, die Sie wirklich brauchen, sind manchmal mehr als überteuert. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Versicherungerungen zu vergleichen, denn es geht um Ihr Geld

Keine Kommentare »

 
Blog Top Liste - by TopBlogs.de