Vermögenssicherung durch Gold und Silber /// Ihr-Geld.net - Das Finanzportal

Ihr-Geld.net – Das Finanzportal

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld

Willkommen Gast! Ihr-Geld.net ist Ihr aktuelles Finanzportal bei denen Sie Informationen rund um Banken, Versicherungen, Kredite und mehr bekommen

Vermögenssicherung durch Gold und Silber

03.12.12 (Edelmetalle, Geldanlage)

Für viele Anleger stellt sich heute weniger die Frage, welche Anlage attraktive Renditen erzielen, sondern bei welchen Anlagen das vorhandene Vermögen gesichert werden kann. Enorme Kursschwankungen bei Aktien und Negativrenditen am Kapitalmarkt, die durch niedrige Zinsen und hohe Inflationswerte erzielt wird, lassen Anleger nach Alternativen suchen, die unter anderem bei Gold und Silber gefunden werden.

Anlagen in Gold

Das Edelmetall Gold wird bereits seit Jahrtausenden zur Schmuckherstellung genutzt. Zudem war Gold von jeher ein Statussymbol, was seinen Wert entsprechend erhöhte. Wenig später wurde es auch als Zahlungsmittel verwendet, viele Staaten nutzten es sogar zur Unterlegung der sich im Umlauf befindlichen Geldes. Auch heute noch dienen die Goldreserven den Staaten der Sicherung des Wohlstandes.

Ebenso wie die Staaten investieren auch immer mehr Kleinanleger in Gold, denn mit ihm kann Vermögen gesichert werden. Betrachtet man den Goldpreis der vergangenen Jahre und Jahrzehnte wird deutlich, dass sich der Goldpreis stets nach oben orientiert und vor allem in Krisenzeiten enorme Wertzuwächse erzielen kann. Steigende Preise durch Inflation führen häufig auch zu steigenden Preisen bei Gold und Silber. Mit derartigen Investments können Anleger ihr Geld also schützen und bewahren.

Anlagen in Silber

Ebenso wie Gold ist auch der “kleine Bruder” Silber ein begehrtes Investment. Der Silberpreis konnte in den letzten Jahren sogar noch stärker wachsen als der Goldpreis, denn Silber wird vermehrt in der Industrie eingesetzt, da es zahlreiche Vorteile bietet. Dies erhöht die Nachfrage, was direkt zu steigenden Silberpreisen führt. Aber auch für die Schmuckherstellung und die Herstellung von Münzen und Münzbarren wird Silber immer öfter eingesetzt. Aus diesen Gründen gehen Experten davon aus, dass sich der Silberpreis weiter erhöhen wird und Anlegern damit eine attraktive Rendite beschert.

In Sachwerte investieren

Gold und Silber überzeugen zum einen also durch ihre bisherige Kursentwicklung, die trotz Schwankungen in den vergangenen Jahren sehr positiv war. Anleger, die beispielsweise vor zehn Jahren investierten, können sich heute über erhebliche Kursgewinne freuen.

Zum anderen handelt es sich bei Gold und Silber aber auch um eine Sachwertinvestition, die in Krisenzeiten besonders begehrt ist. Schließlich können Sachwerte auch dann noch veräußert werden, wenn Geld durch hohe Inflation wertlos geworden ist oder das Bankwesen ruiniert ist. Auf Seiten wie Silber.de finden Anleger interessante Möglichkeiten, um in Silber zu investieren. Neben Silbermünzen gibt es nämlich auch Silber-Tafelbarren, die aus vielen kleinen Silberbarren bestehen, die bei Bedarf einzeln verkauft werden können. Auch für Gold sind entsprechende Angebote vorrätig.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
Blog Top Liste - by TopBlogs.de