Neue Lokomotivenfonds /// Ihr-Geld.net - Das Finanzportal

Ihr-Geld.net – Das Finanzportal

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld

Willkommen Gast! Ihr-Geld.net ist Ihr aktuelles Finanzportal bei denen Sie Informationen rund um Banken, Versicherungen, Kredite und mehr bekommen

Neue Lokomotivenfonds

26.09.13 (Allgemein)

Der Zugverkehr gehört in Deutschland zu den wichtigsten Verkehrsträgern überhaupt. Schließlich können hier Personen und Güter umweltfreundlich, schnell und vor allem sicher transportiert werden. Lokomotivenfonds geben Anlegern die Möglichkeit, an diesem Wachstumsmarkt zu partizipieren und attraktive Renditen zu erzielen.

Der Schienenverkehr in Deutschland

Obwohl die Deutsche Bahn bereits seit Jahren mit einem Imageproblem zu kämpfen hat, führt Experten zufolge in den kommenden Jahren kein Weg mehr am Schienenverkehr vorbei. Aufgrund der enormen Auslastung der Straßen ist es in Zukunft unumgänglich, weitere Teile des Personen- und Güterverkehrs auf die Schienen zu verlagern, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Die immer weiter steigenden Treibstoffpreise für andere Beförderungsmittel sowie die erhöhten Klima- und Umweltschutzanforderungen sind weitere Gründe, die für einen Zuwachs im Schienenverkehr sprechen. Zudem ist die Lokomotive eines der sichersten Verkehrsmittel überhaupt und wird hierdurch gern als Transportmittel gewählt. Die Öffnung des Schienennetzes für die Privatwirtschaft und die Liberalisierung im Zugverkehr werden in den kommenden Jahren sicher für einen weiteren Auftrieb der Branche sorgen.

Anleger können profitieren

Vom weiteren Ausbau des Schienenverkehrs und den erhöhten Beförderungsraten im Bahnverkehr profitieren aber nicht nur Wirtschaft und Umweltschutz. Auch Anleger haben die Möglichkeit, mit speziellen geschlossenen Lokomotivenfonds zu profitieren und diese für ihre Anlage zu wählen. Diese Fonds investieren die Gelder der Anleger in den Kauf von Lokomotiven, die dann an die verschiedenen Transportunternehmen verleast und vermietet werden können. Die Leasing- und Mieteinnahmen sowie der spätere Verkaufserlös der Lok können dann an die Anleger in Form einer Gewinnbeteiligung ausgeschüttet werden. Feste Mietlaufzeiten, eine sichere und kalkulierbare Rendite sowie überschaubare Anlagezeiträume sprechen zusätzlich für diese besondere Anlageklasse, die durch ihr Sachwertinvestment auch in unsicheren Zeiten überzeugt.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
Blog Top Liste - by TopBlogs.de